Muni-Kiste 
Western-Schießen
Cowboy Action Shooting
Ladedaten und Leistungswerte  




Hier findest Du von mir selbst verwendete Laborierungen und die damit erzielten Ergebnisse.

Die meisten sind fürs Westernschießen, manche sind aber auch für das Präzisionsschießen geeignet.

Dies ist nicht der Weisheit letzter Schluss, sondern meine persönliche Erfahrung.

Diese Daten schließen die Verwendung des eigenen Gehirns nicht aus, sondern verlangen das ausdrücklich.

Alle Angaben sind ohne Gewähr - die Benutzung erfolgt auf eigene Verantwortung !

 

Wiedergeladene Munition


 

.38 : 122 gn Lead SWC + 3,3gn BA10 + CCI SP

Streukreis 49 mm 5 Schuß von Schießauflage mit SuW 686

46 Ringe auf 25 m BDS-Scheibe freihändig mit SuW 686

 

.38 : 158gn H&N HS HP + 4,8gn N32C + CCI SPM

230 m/s -> BDS-MIP 119 mit USFA SAA Revolver 4,75"

Streukreis 43 mm 5 Schuß von Schießauflage mit SuW 686

46 Ringe auf 25 m BDS-Scheibe freihändig mit SuW 686

 

.38 : 158gn Lead SWC + 3,0gn BA10 + CCI SP

231 m/s -> BDS-MIP 120 mit USFA SAA Revolver 4,75"

50 Ringe auf 25 m BDS-Scheibe freihändig mit SuW 686

Mein Favorit für CAS, Fallscheibe und Präzision

 

.357mag : 158gn H&N HS HP + 3,9gn BA10 + CCI SPM

245 m/s -> BDS-MIP 127 mit USFA SAA Revolver 4,75"

49 Ringe auf 25 m BDS-Scheibe freihändig mit SuW 686

Mein Favorit für CAS und Speed

 

.357mag : 158gn H&N HS HP + 3,9gn BA10 + CCI SP

Streukreis 59 mm 5 Schuß von Schießauflage mit SuW 686

 

.357mag : 158gn H&N HS HP + 4,8gn N32C + CCI SPM

230 m/s -> BDS-MIP 119 mit USFA SAA Revolver 4,75"

46 Ringe auf 25 m BDS-Scheibe freihändig mit SuW 686

 

.357mag : 158gn H&N HS HP + 5,0gn N32C + CCI SP

Streukreis 45 mm 5 Schuß von Schießauflage mit SuW 686

 

.357mag : 158gn LFN + 5,0gn N32C + CCI SP

Streukreis 36 mm 5 Schuß von Schießauflage mit SuW 686

 

.357mag : 158gn LFN + 3,9gn TrailBoss + CCI SP

48 Ringe auf 25 m BDS-Scheibe freihändig mit SuW 686

MIP reicht nur für SASS-Wettkämpfe

 

.357mag : 158gn H&N HS HP + 6,3gn N320 + CCI SP

Streukreis 32 mm 5 Schuß von Schießauflage mit SuW 686

 

.357mag : 158gn H&N HS HP + 3,9gn TrailBoss + CCI SP

200 m/s -> BDS-MIP 104 mit USFA SAA Revolver 4,75"

49 Ringe auf 25 m BDS-Scheibe freihändig mit SuW 686

MIP reicht nur für SASS-Wettkämpfe

 

.357mag : 158gn Speer SJ + 6,3gn N320 + CCI SP

Streukreis 27 mm 5 Schuß von Schießauflage mit SuW 686

 

.45LC : 200gn WMBullets RN Silver Moly + 6,0gn Trailboss + CCI LP

188 m/s -> BDS-MIP 123 mit USFA SAA Revolver 4,75"

Mein Favorit für CAS

 

.45LC : 200gn WMBullets RN Silver Moly + 4,3gn BA10 + CCI LP

Mein neuer Favorit für CAS - aber Vorsicht, nicht weiter herunter laborieren !

 

 

Fabrik-Munition


 

9mm Magtech 95 grain

Streukreis 45mm 5 Schuß aus Ransom Rest mit CZ Mamba

 

9mm Sellier & Bellot aus der 250er Schüttpackung 124gn

Streukreis 58 mm 5 Schuß / 110 mm 10 Schuß aus Ransom Rest mit CZ Mamba

47 Ringe auf 25 m BDS-Scheibe freihändig mit CZ Mamba

 

9 mm Remington UMC 147gn

Streukreis 69 mm 20 Schuß aus Ransom Rest mit CZ Mamba

47 Ringe auf 25 m BDS-Scheibe freihändig mit CZ Mamba

 

 

Pulver


 

Vitavouri N320

Universal-Pulver, gute Präzision, zu unbeständig und riskant bei Schlapp-Ladungen !

 

Vitavouri N32C

Pulver für CAS, hoher Füllstand in der Hülse, keine Doppelladungen möglich aber deutlich teurer als Trailboss und BA10.

 

IMR TrailBoss

Pulver für CAS, hoher Füllstand in der Hülse, keine Doppelladungen möglich, guter Preis.

TrailBoss war mal mein Favorit für CAS, Speed und Fallscheibe für .45 Colt, ist aber teurer als BA 10 und aktuell schwer erhältlich.

TrailBoss ist für Bleigeschosse gedacht, funktioniert auch gut mit H&N Highspeed - ist aber mit Vollmantel-Geschossen sehr unpräzise !

 

Vectan BA 10

Pulver für CAS, mittlerer Füllstand in der Hülse, Doppelladungen sind aber durchaus möglich, super Preis.

BA 10 ist aktuell mein Favorit für CAS, Präzision, Speed und Fallscheibe von .38 spezial bis .45 Colt !

Als Zündhütchen sind Small Pistol Magnum auch für die 38er sehr zu empfehlen !

 

Hogdon Triple Seven

Schwarzpulver-Ersatz auf Nitro-Basis - qualmt, stinkt und verdreckt die Revolver extrem, vor allem Full Loads mit FFFg.

Allgemein kann man sagen : Je feiner desto Dreck. Der einzige Vorteil - es ist nicht agressiv und es läßt sich mit Wasser problemlos abwaschen !

30 Volumen-Grain (!) hinter einem .452-230 Grain Geschoß sind im 4,75" Revolver einfach nur der Hammer.

 

Schwarzpulver

Die Mutter aller Pulver und das Endstadium beim CAS und beim Long Range mit offener Visierung !

Es riecht deutlich besser als Triple Seven, der Qualm hat eine schönere Farbe und auch der Sound ist unübertroffen.

Hier bin ich noch beim Experimentieren.

 

...Fragen, Anregungen usw. :

 

 





.:  © 2015 www.kickinghorse.de  :.